Emmi in Korea- Urlaub mit Folgen von Stephanie Auten

Autor: Stephanie Auten

Taschenbuch: 214 Seiten

Verlag: Independently published (27. Juli 2018)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1717909779

ISBN-13: 978-1717909770

 

 

Klappentext:

 

Ein seltsames Urlaubsziel haben sich Emmis Eltern für die Osterferien ausgesucht: Seoul in Südkorea – 10 Millionen Einwohner und am anderen Ende der Welt. Dort angekommen, merkt Emmi bald, dass es um viel mehr als einen Urlaub geht. Papa will in Südkorea arbeiten. Nicht nur für ein paar Wochen, sondern für ein paar Jahre! Und die ganze Familie soll mal eben mit. Ein Schock für die 12-Jährige! Raus aus dem deutschen Nest, rein in die asiatische Megacity – das klingt eigentlich total spannend. Aber dafür ihr altes Leben komplett hinter sich lassen? Wird Emmi wirklich so mutig sein? Und wie werden ihre besten Freunde Sina und Timo auf diese Nachricht reagieren? Teil 1 der neuen Reihe Emmi in Korea über große Veränderungen, Freundschaft, Eltern und natürlich… Liebe!

mehr lesen

Alea Aquarius, Band 4: Die Macht der Gezeiten von Tanya Stewner

 

416 Seiten · gebunden
14.5 x 21.0 cm
ab 10 Jahren
EUR 17,00 · EUA 17,50
ISBN-13: 978-3-7891-0888-4
EAN: 9783789108884
Erscheinungstermin: Juni 2018

 

Klappentext:

 

Die Macht der Gezeiten
Text von Tanya Stewner
Einband und Illustrationen von Claudia Carls

Das große Meermädchen-Abenteuer geht weiter! Auf der Flucht vor Doktor Orion segelt die Alpha Cru nach Norwegen, wo eine Bohrinsel leckgeschlagen ist. Können Alea und die Magischen eine Ölkatastrophe verhindern? Wird sie die Walwanderin treffen und mit den Meerkindern einen Weg finden, die magische Unterwasserwelt vom Virus zu befreien?

Der vierte Band der Meermädchen-Saga von Bestseller-Autorin Tanya Stewner.

www.alea-aquarius.de

 

Quelle: Oetinger Verlag

mehr lesen

Ich war im Kinofilm von WUNDER - 27.07.2018

August hat einen Gendefekt und schon 27 Operationen hinter sich. Ansonsten ist er kerngesund und innerlich ganz normal. Äußerlich ist August aber gar nicht normal. Was immer ihr euch vorstellt, es ist schlimmer!  Als Kind hatte August immer einen Astronautenhelm auf. Nun soll er das erste Mal in eine richtige Schule gehen, in die 5.Klasse. Die wenigen Menschen in seinem Umfeld sind seine Mum, sein Dad, seine Schwester Via, ihre Freundin Miranda und der Familienhund Daisy.

 

Als August das erste Mal auf eine Schule geht, hat er es nicht leicht. Von allen wird er angestarrt und einige Kinder in der Schule sind gemein zu ihm,  nennen ihn Ork oder Missgeburt, aber August findet im Laufe des Buches viele Freunde. Zuviel möchte ich nicht verraten. Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von August, seiner Schwester, seinem besten Freund und vom Freund seiner Schwester beschrieben.

 

Ich habe das Buch schon Ende der vierten Klasse oder Anfang der fünften Klasse gelesen. Die Geschichte von August Pullman, dem kleine Junge mit 27 Operationen, macht sich auf ein großes Abenteuer und begeisterte und rührte viele Menschen auf der ganzen Welt damit. Die Autorin hat so ein wunderschönes, berührendes und ergreifendes Buch geschrieben, sodass es einfach das Lieblingsbuch von jedem werden muss! Ich habe Auggies Geschichte schon 100 mal auf meiner CD gehört. Und jedes Mal lauschte ich erneut gebannt seiner Erzählung.

 

Und dann kam irgendwann der Trailer zu „Wunder“. Das war sehr überraschend. Ich dachte  Wunder wäre nicht das geeignete Buch verfilmt zu werden. Ich war sehr gespannt auf die Umsetzung und auf jeden Fall wollte ich in den Kinofilm sehen. Irgendwie sind wir dann doch nicht dazu gekommen und der Film war schon als DVD zu kaufen. Dann ergatterte meine Mutter aber noch Kinokarten für das Open Air Kino. Es ist ein einmaliges Erlebnis mit seiner Familie und vielen anderen Leuten draußen auf hohen Bänken zu sitzen, Um uns herum Natur und Bäume und vor einem die große Leinwand. Der Film hat mich in seinen Bann gezogen und dieser Film ist GENAUSO toll wie das Buch. Es wurde SO nah an das Buch gehalten! Die Ereignisse, die Dialoge, ja sogar die Sichten von den Menschen aus Augusts Umgebungen wurden eingefügt. Viele, viele Texte aus den Büchern erkenne ich im Film wieder. Am Ende des Films hatten meine Cousine und ich Tränen in den Augen und auch meine jüngere Cousine war so gerührt, dass sie ein bisschen weinen musste. Und ehrlich gesagt, habe ich mir Augusts Umgebung, die Peppschter Prep, Vias High-School und Auggies Zuhause samt seinem Zimmer genauso vorgestellt. Sogar die einzelnen Figuren. Nur Daisy war eine Ausnahme die ich mir als einen  großen hellen Labrador vorgestellt, habe. Zu August: Es ist schwer in sich Vorzug stellen. Via beschreibt ihn wirklich gut und irgendwie hat man auch ein Vorstellungsbild von ihm. Die Leute vom Film, haben Auggies Gesicht jedenfalls perfekt umgesetzt und ich kann absolut weder am Film noch etwas an den Figuren kritisieren. Der Film und das Buch sind rührend und einfach wundervoll. August hat einen so starken Charakter. Es ist wunderschön geschrieben und der letzte Satz des Buches trifft es einfach!!!!

 

WUNDER

 

mehr lesen

Summer Girls, Band 3: Merit und das Glück im Sommerwind von Martina Sahler und Heiko Wolz

 

Größe 14,80 x 21,00 cm

 

Seiten 240

 

Alter ab 12 Jahren

ISBN

978-3-551-65167-9

 

Klapptentext:

 

Von der Liebe, dem Wind und dem Glück ***

 

BAND 3: Das Summer Girl Merit ist enttäuscht vom Thema Beziehungen. Jungs können ihr gestohlen bleiben! Merit wird sich wieder auf das konzentrieren, was ihr wichtig ist: auf die Summer Girls, ihr Pferd Bonny und auf den Hotelbetrieb ihrer Eltern. Doch dann lernt sie Simon kennen. Und alles ist anders. Was Simon sagt, wirkt auf Merit wie ein Flüstern im Sommerwind. Simons Nähe tut ihr gut. Ganz gleich, ob er nun in sie verliebt ist oder nicht. Oder sie in ihn. Oder ist genau das etwa schon die Liebe? ***

 

 

SUMMER GIRLS: Vier Freundinnen und ein wunderschöner Inselsommer: Die „Summer Girls“ entdecken die erste Liebe. ***

 

 

Ein warmherziges Jugendbuch über Freundschaft, Ferien, erste Liebe und Verliebtsein, mit Pferden, Meer und Inselfeeling pur! Die perfekte Ferienlektüre für Mädchen ab 12 Jahren! ***

 

Quelle: Carlsen Verlag

mehr lesen