Tessa, Band 1: Entscheidung des Herzens von Antje Szillat

Coppenrath Verlag

Tessa von Antje Szillat

Coppenrath Verlag

ISBN: 978-3-649-62207-9

ab 10 Jahre

208 Seiten

Hardcover

 

Klappentext:

 

Gerade hat Tessa mit ihrem Pony Carlos am Kreislehrgang teilgenommen, da passiert das Unglück: Carlos wird bei einem Reitunfall verletzt. So schwer, dass er nicht mehr reitbar ist. Für Tessa bricht eine Welt zusammen. Doch dann trifft sie durch Zufall auf die junge Hannoveraner Stute Ronja und ist sofort hin und weg. Aber Ronja hat schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, ist schreckhaft und unnahbar. Wird Tessa es trotzdem schaffen, Ronjas Vertrauen zu gewinnen? Tessa auf dem Weg zum Erfolg – Pferdebuch voller großer Gefühle, Wagnisse und echter Pferdeliebe! Mit einem Vorwort von Nicole Uphoff, der mehrfachen Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Dressurreiten

 

Quelle: Coppenrath Verlag

 

Meine Meinung:

Das Cover mag ich sehr. Das Mädchen und das Pferd sehen so friedlich darauf aus. Das schwarze Pferd passt perfekt zu der Beschreibung von Ronja, das Pferd in das sich Tessa sofort verliebt. Ich habe das Mädchen auf dem Bild auf 15 oder 14 geschätzt, allerdings ist Tessa 13 und deshalb passt sie nicht ganz so gut. Trotzdem hat mich das Cover sehr neugierig auf das Buch gemacht.

 

 

Ich bin schnell in die Geschichte  eingestiegen. Tessa hat mich sofort in ihre Pferdewelt geführt und ich wollte gar nicht mehr weg. Das Buch ist etwas  für echte Pferdefans, aber auch für Unerfahrene.  Der Schreibstil war locker und flüssig. Ich konnte mich gut in Tessas Lage hineinversetzen und war fast immer ihrer Meinung.

 

Es gab viele Szenen, in denen Tessa zu Ronya eine Verbindung aufbaut und versucht ihr Vertrauen zu gewinnen. Diese Szenen waren toll! Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Ronja wurde so so wunderschön in dem Buch beschrieben! Antje Sizillat erzählt, wie schön Ronja war und was für einen anmutigen, fließenden Trab und Bewegungen sie hat. Ich bin über die Seiten „galoppiert“ und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen!

 

 

Zwischen Tessa und ihrer Mutter waren einige Konflikte. Sie haben sich z.B. ständig über Ronja und Tessas anderes Pferd Carlos gestritten. Tessas Mutter hat viel für ihre Tochter getan , aber ich habe Tessa verstanden, dass sie ab und zu sauer auf ihre Mutter war.  Mehr möchte ich aber nicht verraten!

 

 

Ich hatte wunderbare Lesestunden und habe mich gefreut, endlich mal wieder in eine neue Pferdewelt eintauchen zu können und war super schnell durch. Fast war ich ein bisschen empört, dass das Buch schon zu Ende ist! Ich glaube es wird vielleicht einen zweiten Teil geben und das kann ich gar nicht mehr abwarten!

 

 

Fazit: Ein tolles spannendes Pferdebuch, das Leser in Tessas Pferdewelt entführt und mir super gut gefallen hat. Daher vergebe ich sehr gerne 5 Blumen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0