Fabelhafte Fritzi - Liebeschaos und Gedankensalat von Susanne Fülscher

Größe 14,90 x 20,90 cm


Seiten 256

                                                                                                                           

Alter ab 10 Jahren

 

ISBN

978-3-551-65261-4


von Susanne Fülscher, illustriert von Christiane Hansen

 

 

Klappentext:

 

Fritzi muss entsetzt feststellen, dass sie plötzlich Gedanken lesen kann. Sogar die von ihrer Katze Moppel!
Fritzi hat Mühe, es ihrer besten Freundin Emma glaubhaft zu versichern. Wozu soll das gut sein? Das ist nur anstrengend und verwirrend!  Aber dann verliebt sich ihre Schwester in den fiesen Ladykiller Roberto ... und Fritzi greift ein. Wie gut, dass sie weiß, was alle denken!

 

Quelle: Carlsen Verlag

 

Meine Meinung:

 

Das ist der erste Band der Fritzi -Reihe. Fritzi ist eigentlich ein ganz normales Mädchen. Doch eines Tages, nachdem sie nach einem merkwürdigen Blitz hingefallen ist, merkt Fritzi dass sie Gedanken lesen kann.  Sie kann die Gedanken sogar von ihrer Katze Moppel und ihrer allerbesten Freundin Emma lesen. Fritzi versteht gar nichts mehr! Doch sie findet es auch lustig und sehr praktisch. Aber dann bekommen Fritzi und Emma eine Komparsen-Rolle beim Film, in dem auch der blöde Ladykiller Roberto mitspielt. Roberto ist mit Fritzis Schwester Klara zusammen, was ihr gar nicht gefällt. Durch ihre Fähigkeit findet Fritzi heraus, dass Roberto Klara betrügt und es auf die Schauspielerin Emilia abgesehen hat. Fritzi und Emma versuchen dafür zu sorgen, dass Klara alles erfährt und stürzen sich ins Liebeschaos und in den Gedankensalat!

 

Ich habe jede freie Minute mit diesem Buch verbracht. Der Schreibstil gefiel mir sehr! Das Buch ist aus Fritzis Sicht in der Ich-Form geschrieben. Es war total spannend, wenn Fritzi die Gedanken der anderen lesen konnte. Zum Glück kam fast auf jeder Seite vor, wie sie Gedanken liest. Mir hat es auch sehr gefallen, dass die Szene, in der Fritzi stürzt und Gedankenlesen kann, schon am Anfang kam. So war man sofort im aufregenden Geschehen! Den zweiten Band habe ich natürlich auch sofort gelesen und auch der dritte Band liegt schon hier.

 

Ich vergebe meiner neuen Freundin 5 Blumen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Susanne Fülscher (Sonntag, 13 Dezember 2015 15:20)

    Fünf Blumen, wie schön! Vielen Dank!