Lilly 3 - Voll verknallt und ziemlich crazy von Patricia Schröder

Mit Illustrationen von Dagmar Henze

Band 3

Originalausgabe

Ab 10 Jahren
Gebundenes Buch, Pappband, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit s/w Vignetten
ISBN: 978-3-570-17179-0

 

Klappentext:

 

Endlich Sommerferien! Lilly freut sich riesig auf die Quatsch-und-KicherÜbernachtungen im Drei-Mädels-Zelt mit Blümchen und Yassi im Ferienlager am Nesselsee. Dumm nur, dass ihre beiden Freundinnen neuerdings nur noch Jungs im Kopf haben. Doch dann gerät auch Lilly mitten hinein ins Liebeskuddelmuddel und dabei scheint selbst ihre lebensrettende Wundersprüchebox den Dienst zu versagen. … Aber Lilly wäre nicht Lilly, wenn sie Yassi, Blümchen und sich selbst nicht ein Mega-Happy-End bescherte!

 

Quelle: cbj Verlag

 

Meine Meinung (29.09.2015):

 

Lilly ist 12 und hat mit Liebe noch nicht ganz so viel am Hut. Ganz anders dagegen ihre 16jährige Schwester Jackie. Und noch eine steckt im Liebeschaos: Lilly Freundin Blümchen, die in Jacob verliebt ist, aber nicht mit ihm zusammen sein möchte. Warum das so ist, möchte Lilly herausfinden. Auch ihrer Freundin Yassi geht es nicht so gut, weil ihre Schwester ausgezogen ist. Währendessen hängt Luis ständig um Lilly herum. Ist er in sie verliebt? Das müsst ihr selber herausfinden. Auf dem Cover hinter dem Herz ist übrigens Yassi. Was anders an ihr ist, müsst ihr ebenfalls selber erraten. Lest am besten die ersten beiden Bände dazu!

Das ist der dritte Band der Lilly-Serie und ich hoffe sehr, dass er nicht der letzte war. Ich fand den Schreibstil wie immer total super und man kommt gut durch das Buch durch. Das Cover ist sehr süß und auf der Rückseite befindet sich ebenfalls eine sehr süße Zeichnung von Herrn Semmelfein und...Das wird auch nicht verraten! Schaut selber!

Es ist sehr viel passiert in diesem Band, was mir gut gefallen hat. Es war immer etwas los! Am liebsten würde ich 6 Sterne vergeben

 

5 Blumen für Lilly

Kommentar schreiben

Kommentare: 0